Kurzer Auszug unserer Lieferanten

 

Produkte vom Schwein  
Fam. Stadler - vlg. Veit
 
 
Unser Erwin aus Bad Mitterndorf liefert uns wöchentlich seine Produkte vom Mangalitzaschwein.
Diese Schweinerasse wird auch als Wollschwein bezeichnet und wurde seit dem 19. Jahrhundert züchterisch nicht mehr verändert.
Ihr dunkles Fleisch und ihre Fettsäurenzusammensetzung sind Merkmale einer hervorragenden Qualität.
Ihr 20.000 m2 großer Auslauf bietet verschiedene Deckungsmöglichkeiten, wo sie geschützt von Wind und Wetter ihre Getreidemischungen und Heu fressen können.
 
 
 
 
 
 
 
   
Produkte vom Rind  
 
 Fam. Knauss - vlg. Possenhof
 
 
Am Possenhof in Schladming werden Charolais- und Angusrinder gehalten. Die extensive Fütterung mit Silage, Heu und Stroh fördert die hohe Fleischqualität. Die Rinder werden direkt am Hof und somit stressfrei geschlachtet.
Damit das Fleisch besonders zart wird, lässt man es für zwei bis drei Wochen abgehängen. Danach wird das Fleisch für diverse Produkte verwendet.
 
 

 

 

 

   
 Fam. Judmaier - vlg. Zehenthof
 
 
Am Milchviehbetrieb der Familie Judmaier in Trofaiach werden circa 55 Milchkühe der Rasse Braunvieh gehalten. Die Hälfte der produzierten Milch wird direktvermarktet.
Ein großer Teil dieser Milch wird weiterverarbeitet, z.B.: Jogurth, Buttermilch, Butter, Topfen, Sauer- und Süßrahm und Frischkäse im Öl.
Verpackt werden die Produkte in Pfandflaschen und Einwegbecher. Diese Becher werden gesammelt und recycelt.
 
 
 
 
 

 

   
 Produkte vom Huhn  
 
Fam. Schwab - vlg. Nechtlberger
 
 
Frische Bioeier bekommen wir von unserer Beate aus Döllach. Auf 600 m2 Stallfläche + Wintergarten und 30.000m2 Auslauf werden die weißen Legehennen gehalten. Dort bekommen sie täglich frisches Wasser und Futter.
In ihren Einstreunestern legen die Hühner bis zu 14.000 Eier pro Woche. Diese werden täglich sortiert, von Hand gereinigt und poliert.